Forchheim – mehr als nur ein Standort

Unser Weg beginnt im Jahre 1946. Die Brüder Kurt und Bruno Waasner gründen
die Elektromechanischen Werkstätten in Schlüsselfeld. Bereits sechs Jahre später
wird nach Forchheim umgesiedelt. Die Schwerpunkte lagen bereits zu dieser Zeit in
der Entwicklung und Produktion von Kernblechen aus Elektroband bzw. Kaltband für
Transformatoren und Elektromotoren. Unser Standort Forchheim, genannt
„Tor zur Fränkischen Schweiz“, liegt im Großraum Nürnberg. Auf halber Strecke
zwischen Frankfurt am Main und München gelegen können wir auf ideale nationale
und internationale Verkehrsverbindungen zurückgreifen. 

> Coiltech

28.09.-29.09.2016 Pordenone - Italien

> SPS IPC Drives -

22.11.-24.11.2016 Nürnberg